Betrügen beim Blackjack
​​
BlackjackCheating

Fast alle Blackjack Spieler können der Versuchung nicht widerstehen gute Kartenzähler zu werden, um größere Chancen zu haben zu gewinnen. Wird Kartenzählen beim Blackjack als Betrug angesehen? Eigentlich nicht. Das ist die legale Methode für Sie, zum Gewinner zu werden. Und das ist der Grund dafür, dass Casinos gewissermaßen Angst vor Kartenzählern haben. Wenn Sie beim Zählen erwischt werden, können Sie gebeten werden, den Tisch zu verlassen oder das Spiel zu wechseln. Es gibt viele Geschichten darüber, wie gute Kartenzähler Millionen mit ihren Fähigkeiten gewonnen haben.

Wie funktioniert das Kartenzählen beim Blackjack eigentlich?

Kartenzählen ist eigentlich eine Strategie. Es gibt einige Zählsysteme und es liegt bei Ihnen, welches davon Sie wählen. Die Beliebtesten sind Folgende:

  • KO Zählung
  • Hi-Lo Zählung
  • Hi-Opt I Zählung
  • Hi-Opt II Zählung
  • Wizard's Ace Five Zählung (ein sehr einfaches Zählsystem)

Ein frisches Kartendeck am Anfang des Spieles wird als 0 gezählt. Und während des Spiels werden alle Karten als Null gezählt außer einem Ass und einer 5. Sie addieren 1 Punkt für eine 5 und ziehen einen Punkt für ein Ass ab. Das ist im Grunde die Wizard’s Ace Five Zählung. Andere Zählsysteme weichen darin ab, welchen Karten Punkte gegeben werden und ob sie hinzugezählt und abgezogen werden.

Zum Beispiel bedeutet die Hi-Lo Zählung dass Sie einen Punkt für 2-6er eines Decks hinzuzählen, 1 Punkt abziehen bei 10ern, Buben, Damen, Königen und Assen und bei 7-9ern Null (0) zählen.

Und wenn Sie noch mehr über dieses Spiel wissen möchten, sollten Sie versuchen Internet Blackjack Seiten zu finden, um adäquateres Wissen über das Spielen dieses Spiels zu erlangen.

Großartig! Wem ist zu danken?

Vorher herrschte der sehr falsche Glaube, dass nur ein Dealer und das Casino im Blackjack gewinnen könnten. Und selbst wenn Sie gute Karte haben, wird ein Casino niemals spielen, um zu verlieren. Aber das ist nicht richtig. Und es gab eine Person, die es bewiesen hat, als sie das Buch “Beat the Dealer”. Die Name dieser Person war Edward O. Thorp und er schrieb dieses Buch 1962. Er beschrieb darin ein System, mit dem es möglich war, einen Dealer legal zu schlagen, indem man Mathematik und ein gutes Gedächtnis verwendet.

Es gibt Karten in einem Deck, die während des Spiels gut für Sie sind und Karten, die gut für den Dealer sind. Und Ihre Aufgabe ist es einfach, irgendwie festzustellen, wie viele solche Karten im Kartendeck übrig sind. Thorp zeigte, wie das möglich ist.

Es gibt auch einige andere Leute, dank denen Blackjack Fans jetzt die Möglichkeit haben, ihre Gewinne zu vergrößern. Vergessen Sie nicht Roger Baldwin, den Autor der Arbeit The Optimum Strategy in Blackjack. Er war der Erste, der versuchte die Verwendung von Mathematik beim Blackjack zu beschreiben. Sein Artikel änderte die Geschichte von Blackjack für immer.

MIT Blackjack Team – eine Gruppe von Kartenzählern, die viel Geld beim Kartenzählen verdienten. Ken Uston ist ein Kartenzähler, der berühmt dafür wurde, ein Zählgerät einzuführen. Er ist auch der Autor des Buches The Big Player, in dem er seine Erfahrungen beim Blackjack Spielen beschreibt.

Kann man Kartenzählen lernen?

Ja, sicher, wenn Sie das starke Verlangen haben, das zu tun, und wirklich glauben, dass sie es brauchen, dann ist alles möglich. Hier ist die Liste der ‘Dinge’, die Sie haben sollten, wenn Sie ein Meister des Kartenzählens werden möchten:

  • Sie sollten ein sehr gutes Gedächtnis haben, um sich alle Karten merken zu können
  • Sie sollten eine gute Methode haben, um sich die Karten auf dem Tisch zu merken
  • Sie sollten eine starke Vorstellungskraft haben: versuchen Sie sich alle Karten auf dem Tisch aufgedeckt vorzustellen und sie sich zu merken
  • Sie sollten ein undurchschaubares Gesicht haben, damit Ihre Rivalen nicht verstehen, was Sie tun und worüber Sie nachdenken

Neueste Artikel

Online Blackjack

BlackjackDoc.com ist eine Seite, auf der jederman Informationen über online Blackjack finden kann, lernen kann, wie man spielt und gewinnt und Tipps und Strategien erfahren kann. Sie können kostenlose Spiele spielen und Informationen über die besten Casinos zum Online Blackjack spielen lesen.

Wollen Sie die letzten Neuigkeiten und interessanten Informationen über Online Blackjack erfahren? Willkommen bei BlackjackDoc.com - einer Seite, auf der jeder Informationen über Online Blackjack, Kartenzählen, Blackjack Tipps und Strategien erhalten kann. Sie können kostenlose Spiele spielen, Informationen über die besten Casinos, um online Blackjack zu spielen, Artikel über Blackjack Werkzeuge und berühmte Blackjack Spieler lesen. BlackjackDoc.com ist eine Seite für echte Blackjack Fans!

Ein Deal mit dem Dealer

Es ist wahrscheinlich die einfachste Methode, um beim Blackjack zu betrügen, da es dem Spieler keine besonderen Fähigkeiten abverlangt.

Es ist wahrscheinlich die einfachste Methode des Betrügens beim Blackjack, da es keine besonderen Fähigkeiten des Spielers voraussetzt: alles, was Sie tun sollten, ist zu versuchen einen Deal mit dem Dealer zu machen und ihm etwas Geld geben oder ihm versprechen Ihren Gewinn mit ihm zu teilen. Solcher Betrug wird Dealer Absprache oder Dealer Betrug genannt. Es ist tatsächlich sehr populär, obwohl heutzutage nicht viele Dealer bereit sind, einen solchen Vorschlag von Spielerseite zu riskieren und zu akzeptieren.

UMFRAGE

Welche Methode zum Betrügen beim Blackjack ist am gefährlichsten?

Abstimmen

Newsletter

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten im Abonnement!

Abschicken

Suchen

Macht es einfacher zu finden, wonach Sie suchen!

Suchen

​​