Betrügen beim Blackjack
​​
BlackjackCheating

MIT Blackjack Team

MIT ist die Abkürzung für Massachusetts Institute of Technology (das Massachusetts Institut für Technologie). Das letzte Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts bereitete den Casinos in Las Vegas große Probleme, da eine Gruppe ehemaliger MIT Studenten eine Menge Casino Gelder abräumte. Das MIT Blackjack Team bestand aus Mathematikern und Ingenieuren, die in den 1990ern ein Kartenzählsystem benutzen, um die Casinos zu schlagen.

Wharum haben Sie sich dazu entschieden, ein Blackjack Team zu gründen?

Eigentlich hatten diese Studenten nicht die Absicht, die Casinos zu schlagen und hatten sogar Angst davor, beim Blackjack große Einsätze zu bringen. Sie mochten das Spiel einfach und kamen oft nach den Lehrstunden zusammen, um zu spielen. Anfang der 1990er wurde dann das MIT Blackjack Team geboren. Aber es war nicht nur als Team geboren, sondern auch als Menschen, die sich dazu entschieden hatten, Kartenzählsysteme zu benutzen, um mit Blackjack viel Geld zu gewinnen.

Wer waren die Mitglieder?

Zunächst waren es natürlich Studenten, aber als sie zu wirklichen Kartenzählern geworden waren, hatten sie bereits ihren Abschluss und waren Professoren für Mathematik und Ingenieure. Sie fanden neue Studenten, die sich ihnen gerne anschlossen und brachten ihnen die Systeme zum Kartenzählen bei.

Wie konnten sie so schnell gewinnen?

Nun, sie arbeiteten als Team. Die Sache ist, dass es schwieriger für die Casinos war, Kartenzähler aufzuspüren, die als Team arbeiteten. Es ist viel einfacher, einen einzelnen Zähler zu bemerken. Hier waren es Teams von drei Personen, die zusammenarbeiteten und gewannen.

Was ist also passiert?

Das MIT Blackjack Team hat in den 1990ern eine Menge Geld gewonnen. Sie wurden einer nach den anderen aus den Casinos verbannt und 1997 löste sich das Team auf. Einige von ihnen versuchten eine Karriere als öffentliche Vertreter und Lehrer für das Kartenzählen zu machen. Ben Mezrich schrieb ein Buch namens Bringing Down the House (das Haus zu Fall bringen), das die Idee für den Film “21” lieferte, der von Kevin Spacey produziert wurde und 2008 herauskam.

Neueste Artikel

Online Blackjack

BlackjackDoc.com ist eine Seite, auf der jederman Informationen über online Blackjack finden kann, lernen kann, wie man spielt und gewinnt und Tipps und Strategien erfahren kann. Sie können kostenlose Spiele spielen und Informationen über die besten Casinos zum Online Blackjack spielen lesen.

Wollen Sie die letzten Neuigkeiten und interessanten Informationen über Online Blackjack erfahren? Willkommen bei BlackjackDoc.com - einer Seite, auf der jeder Informationen über Online Blackjack, Kartenzählen, Blackjack Tipps und Strategien erhalten kann. Sie können kostenlose Spiele spielen, Informationen über die besten Casinos, um online Blackjack zu spielen, Artikel über Blackjack Werkzeuge und berühmte Blackjack Spieler lesen. BlackjackDoc.com ist eine Seite für echte Blackjack Fans!

Ein Deal mit dem Dealer

Es ist wahrscheinlich die einfachste Methode, um beim Blackjack zu betrügen, da es dem Spieler keine besonderen Fähigkeiten abverlangt.

Es ist wahrscheinlich die einfachste Methode des Betrügens beim Blackjack, da es keine besonderen Fähigkeiten des Spielers voraussetzt: alles, was Sie tun sollten, ist zu versuchen einen Deal mit dem Dealer zu machen und ihm etwas Geld geben oder ihm versprechen Ihren Gewinn mit ihm zu teilen. Solcher Betrug wird Dealer Absprache oder Dealer Betrug genannt. Es ist tatsächlich sehr populär, obwohl heutzutage nicht viele Dealer bereit sind, einen solchen Vorschlag von Spielerseite zu riskieren und zu akzeptieren.

UMFRAGE

Welche Methode zum Betrügen beim Blackjack ist am gefährlichsten?

Abstimmen

Newsletter

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten im Abonnement!

Abschicken

Suchen

Macht es einfacher zu finden, wonach Sie suchen!

Suchen

​​