Betrügen beim Blackjack
​​
BlackjackCheating

Spooking

Diese Art des Betrugs wurde zunächst von den Dealern verwendet: sie versuchten die zweite Karte eines Spielers zu sehen, um herauszufinden, welcher Spieler ein Blackjack haben würde. Später fingen Spieler, die als Team arbeiteten an, Spooking zu verwenden: einer saß am Blackjack Tisch, ein anderer stand hinter dem Rücken eines Dealers und versuchte herauszufinden, welche Karten der Dealer hatte, und es dem Partner zu signalisieren. | lesen Sie mehr

Markieren

Diese Art des Betrugs wird als die beliebteste und einfachste angesehen. Das Markieren ist der älteste Weg, um beim Blackjack spielen zu betrügen. Alles, was ein Spieler tun muss, ist eine Karte irgendwie zu markieren: zum Beispiel mit den Fingernägeln. Verschiedene Tinten und Kratzer können auch zum Kartenmarkieren verwendet werden. Heute ermöglichen moderne Technologien den Betrügern eine größere Vielfalt an Mitteln zum Markieren zu verwenden. | lesen Sie mehr

Aufheben

Stellen Sie sich folgende Situation vor: Sie sitzen an einem Blackjack Tisch und haben zwei Karten auf der Hand. Sie sind sich dessen bewusst, dass es bei einer dieser Karten besser wäre, wenn sie später im Spiel auftauchen würde. Was also tun? Fragen Sie einen Dealer nach einer weiteren Karte und ersetzen Sie eine Ihrer Karten mit der neuen Karte. Diese Art des Betrügens wird als Aufheben bezeichnet und sollte nicht mit dem Vertauschen verwechselt werden, obwohl sie teilweise dasselbe bedeuten.| lesen Sie mehr

Knicken

Knicken wird eigentlich als dasselbe wie Markieren angesehen: es war die erste Variante des Markierens, die schon vor der Erfindung aller anderer Methoden zum Betrügen verwendet wurde. Wie schützen Sie sich zum Beispiel vor solchen Betrügern, wenn Sie lieber Zuhause spielen? Einige Tipps und Ratschläge können für diesen Fall gegeben werden: benutzen Sie zum Beispiel Plastikkarten; sie lassen sich schwieriger markieren. | lesen Sie mehr

Vertauschen

Manchmal geht das Vertauschen einher mit dem Aufheben, da der Punkt bei beiden Methoden derselbe ist: Karten zu ersetzen. Ein Betrüger sollte ein großes Geschick mit den Händen besitzen, um das zu tun und nicht bemerkt zu werden. Normalerweise werden die Ärmel eines Spielers benutzt, um Karten zu ersetzen, achten Sie also auf Spieler mit langen Ärmeln.| lesen Sie mehr

Hilfe des Dealers

Das ist die einfachste Methode beim Blackjack zu betrügen, da ein Spieler keine besonderen Fähigkeiten dafür braucht. Diese Art des Betrugs wird Dealer Absprache oder Dealer Betrug genannt: ein Spieler versucht einen Dealer zu bestechen, indem er ihm verspricht den Gewinn mit ihm zu teilen. Heute ziehen es die Dealer vor das nicht zu riskieren und lehnen solche Vorschläge in der Regel ab; dennoch gibt es die Dealer Absprache immer noch. | lesen Sie mehr

Maschinelle "Helfer"

Verschiedene Computergeräte, die einem Spieler helfen können Karten zu zählen, und seine Chancen zu gewinnen erhöhen, sind immer noch illegal und ihre Verwendung ist beim Blackjack Spielen verboten. Das erste solche Gerät wurde in den 1970ern von Ken Uston und seinem Team gebaut; heute können viele davon leicht im Internet gefunden und gekauft werden, auch wenn sie illegal bleiben und als weitere Möglichkeit im Blackjack zu betrügen gelten.| lesen Sie mehr

“ Es geht nicht ums Betrügen – es geht ums Gewinnen!”

Dieser Spruch ist beliebt bei Blackjack Betrügern, die versuchen Casinos auf verschiedene illegale Arten um ihr Geld zu bringen. Es ist komplett verständlich, dass Casinos diese Menschen nicht mögen und die Sicherheitskräfte der Casinos sind gut vertraut mit verschiedenen Arten des Betrugs und versuchen derartige Fälle zu unterbinden. Alle Casinos empfehlen ihren Spielern eindringlich keinerlei Blackjack Betrügereien zu verwenden, um das Vergnügen am Spiel nicht zu verderben und lebenslanges Hausverbot im Casino zu bekommen. Sicherlich aber kann man bei allen möglichen Kartenspielen Betrug finden und Blackjack ist hier keine Ausnahme.

Reich werden so leicht wie möglich ohne im Grunde etwas dafür zu tun. Wer hat nicht darüber nachgedacht? Je beliebter Blackjack wurde, umso mehr Leute versuchten einen Vorteil daraus zu ziehen. Nun, jeder profitiert von diesem Spiel und das ist im Grunde der Punkt daran, aber wir meinen hier unehrliche Wege zu gewinnen.

Es existieren viele Methoden, um ein Casino bei einem Blackjack Spiel zu betrügen. Professionelle Betrüger kennen sie natürlich alle und finden es nicht sonderlich schwierig.

Wie ist es möglich, beim Blackjack zu berügen?

(nur, um sie zu kennen, nicht um sie zu benutzen)

  • Spooking
  • Vertauschen
  • Markieren
  • Ein Deal mit einem Dealer
  • Maschinelle Hilfsmittel
  • Knicken
  • Aufheben

Die meisten von ihnen setzen Geschicklichkeit mit Ihren Händen voraus, aber Sie können auch auf einen Computer vertrauen (der an Ihrer Stelle zählen kann) oder auf die mangelnde Aufmerksamkeit des Dealers (die ihnen auch “helfen” kann, Geld zu gewinnen). Heute, wo es auch möglich ist, Kartenspiele online zu spielen, hat der kunstvolle Betrüger die Möglichkeit auch beim Blackjack online zu betrügen.

Es war die Zeit, als Kartenzählen auch als eine Art des Betruges angesehen wurde. Ken Uston (einer der Blackjack Profis, den Blackjack Fans als respektable Person angesehen wird) wurde sogar angezeigt dafür. Aber am Ende wurde bewiesen, dass er unschuldig ist.

Es gibt einen alten wohl bekannten Ausdruck, der die Natur des Betruges perfekt beschreibt.

“Betrüger gewinnen nie und Gewinner betrügen nie”.

Für einen richtigen Profi und Blackjack Fan wird es viel angenehmer sein, mit seinem Kopf und Können zu gewinnen. Solches Geld ist es wirklich wert und akzeptabel, es zu bekommen.

Betrügen Methoden

Neueste Artikel

Online Blackjack

BlackjackDoc.com ist eine Seite, auf der jederman Informationen über online Blackjack finden kann, lernen kann, wie man spielt und gewinnt und Tipps und Strategien erfahren kann. Sie können kostenlose Spiele spielen und Informationen über die besten Casinos zum Online Blackjack spielen lesen.

Wollen Sie die letzten Neuigkeiten und interessanten Informationen über Online Blackjack erfahren? Willkommen bei BlackjackDoc.com - einer Seite, auf der jeder Informationen über Online Blackjack, Kartenzählen, Blackjack Tipps und Strategien erhalten kann. Sie können kostenlose Spiele spielen, Informationen über die besten Casinos, um online Blackjack zu spielen, Artikel über Blackjack Werkzeuge und berühmte Blackjack Spieler lesen. BlackjackDoc.com ist eine Seite für echte Blackjack Fans!

Ein Deal mit dem Dealer

Es ist wahrscheinlich die einfachste Methode, um beim Blackjack zu betrügen, da es dem Spieler keine besonderen Fähigkeiten abverlangt.

Es ist wahrscheinlich die einfachste Methode des Betrügens beim Blackjack, da es keine besonderen Fähigkeiten des Spielers voraussetzt: alles, was Sie tun sollten, ist zu versuchen einen Deal mit dem Dealer zu machen und ihm etwas Geld geben oder ihm versprechen Ihren Gewinn mit ihm zu teilen. Solcher Betrug wird Dealer Absprache oder Dealer Betrug genannt. Es ist tatsächlich sehr populär, obwohl heutzutage nicht viele Dealer bereit sind, einen solchen Vorschlag von Spielerseite zu riskieren und zu akzeptieren.

UMFRAGE

Welche Methode zum Betrügen beim Blackjack ist am gefährlichsten?

Abstimmen

Newsletter

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten im Abonnement!

Abschicken

Suchen

Macht es einfacher zu finden, wonach Sie suchen!

Suchen

​​